“Mut tut gut” wird vor­aus­sicht­lich nach den Herbst­fe­ri­en wie­der durch­ge­führt wer­den kön­nen.
Das Pro­jekt hat zum Ziel aktiv an der Ver­min­de­rung von Gewalt zu arbei­ten. Die vor­han­de­nen Res­sour­cen der Mäd­chen und Jun­gen zu stär­ken und die Sen­si­bi­li­sie­rung für die The­men Gewalt, Kon­flikt und Streit. Das Haupt­merk­mal des Kur­ses liegt auf der Selbst­be­haup­tung (Gefah­ren­be­geg­nung) und der Ver­hin­de­rung von Gewalt im Vor­feld (Gefah­ren­er­ken­nung und ‑ver­mei­dung).

Lukas, 4c

Der Kreis ist eine
geometrische Figur,
bei der an allen
Ecken und Enden
gespart wurde.

Isa­bell, 3b

Niemand ist perfekt,
deswegen
haben Bleistifte
Radiergummis !

Download
Center

Alle Infos, Rundschreiben, Formulare, etc.